Bewerbungen sind möglichst ein Jahr vor Ausbildungsbeginn zu richten an die Behördenleiterin/den Behördenleiter des von Ihnen ausgewählten Ausbildungsgerichts.

Der Bewerbung sollte ein Lebenslauf, das letzte Schulzeugnis sowie bei Minderjährigen die Einwilligungserklärung der gesetzlichen Vertreterin/des gesetzlichen Vertreters beigefügt werden.

Welches Gericht in Ihrer Nähe liegt, können Sie der Adressdatenbank im Justizportal entnehmen (s. Box).
Übersicht der Ausbildungsgerichte externer Link, öffnet neues Browserfenster / neuen Browser-Tab
Die Ausbildungsgerichte im Justizportal

Kontakt

Oberlandesgericht Düsseldorf
Martina Arndt, Telefon: 0211/4971-695  E-Mail: ausbildung@olg-duesseldorf.nrw.de E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm

Oberlandesgericht Hamm
Ingeborg Recknagel, Telefon: 02381/272-5650 E-Mail: ausbildung@olg-hamm.nrw.de E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm

Oberlandesgericht Köln
Erhard Fuß, Telefon: 0221/7711-285 E-Mail: ausbildung@olg-koeln.nrw.de E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm